Als Hair & Make-up Artist liebe ich es ganz generell, den natürlichen Look eines Menschen zu betonen, seine individuellen Vorzüge, ohne ihn dabei zu "verkleiden" und ihn durch diese natürliche Schminkweise strahlen zu lassen. Und zwar von innen wie von aussen. Mir ging es auch nie um die Produkte selbst, die von "normalen" Make-up-Junkies gehypt wurden. Viel spannender fand ich, was man damit anstellen konnte, um meine Kundinnen noch glücklicher zu machen. Denn das war schon immer das, was ich mit meiner Arbeit erreichen wollte: die Menschen um mich vor Glück strahlen zu lassen.

Durch ThetaHealing® in Kombination mit der psychologischen Astrologie fand ich nun meinen Weg, um Menschen bei ihrer persönlichen Weiterentwicklung helfen zu können und sie nicht nur von außen schön zu machen, sondern sie jetzt auch auf dem Weg zur inneren Schönheit zu begleiten.

Ganz gleich, ob es um psychische oder physische Themen geht. Das Themenspektrum ist schier endlos - alles, was dich beschäftigt, aufwühlt, ärgert, ausbremst oder verunsichert bietet das Potential, daran innerlich zu wachsen und dir dabei zu helfen, zu dir zu finden - herauszufinden, was dir wirklich wichtig ist, was dir gut tut (aber auch, welche Grenzen du setzen darfst!) und wie du dein Leben schöner und glücklicher für dich gestalten kannst. Die Kombination von ThetaHealing® mit der psychologischen Astrologie erlaubt es mir noch viel intensiver an möglichen Triggerpunkten, der eigenen Berufung, den Stärken sowie eventuell noch gehemmten oder überkompensierten Potenzialen arbeiten zu können beziehungsweise dies alles schneller ausfindig machen zu können. Seitdem meine Reise damals mit dem ThetaHealing® begann darf ich - nur für mich alleine betrachtet - ein noch viel glücklicheres, ausgeglicheneres und selbstbestimmteres Leben führen und ich freue mich darauf, hoffentlich noch vielen Menschen auf ihrem Weg zum inneren Glück und zur inneren Schönheit beistehen zu dürfen.

Wie kam ich persönlich zum ThetaHealing®?
Spirituell und feinfühlig war ich schon immer, selbst als Kind, als mir diese Worte noch nichts sagten. Auch war für mich klar, dass es etwas gibt, was die Weltreligionen mit unterschiedlichen Namen bezeichnen, aber alle doch etwas ganz Ähnliches meinen. Mit dieser positiven, fürsorglichen und beschützenden Energie fühlte ich mich von klein auf verbunden, auch wenn ich von Anfang an immer an meine eigene "Version" glaubte, die ich selbst erfuhr, und nicht an die konkreten Schilderungen der Kirche etc
Schon als Kind interessierte ich mich zudem sehr stark für psychologische (und astrologische) Themen und auch dafür, wie Körper und Geist zusammenhängen und sich gegenseitig beeinflussen.
Auch wenn es niemals dazu kam, dass ich Psychologie studierte (worüber ich aber immer nachgedacht habe), so fühlten sich Menschen doch immer wieder stark zu mir hingezogen, um mir Dinge anzuvertrauen, die sie so mit kaum jemandem teilen konnten oder wollten. Zudem höre ich - gerade auch bei meiner Tätigkeit als Hair & Make-up Artist- immer wieder, was ich doch für eine ruhige und positive Energie ausstrahle, durch die sich die allermeisten Menschen um mich gleich "wie zu Hause" fühlen.
Für mich war es schon immer selbstverständlich, jede Person mit ihren Gedanken und Gefühlen ernstzunehmen - wie chaotisch oder widersprüchlich diese auch im ersten Augenblick erscheinen mögen - und ich fühlte mich stets geehrt, wenn ich als Vertrauensperson zu Rate gezogen wurde. Allerdings hatte ich teilweise auch das Gefühl, dass ich noch nicht wirklich für alle greifbar hilfreich sein konnte und ich auch auf meine eigenen Grenzen achtgeben musste. Anfang 2018 hörte ich dann in einem Podcast zum ersten Mal vom ThetaHealing® und war sofort begeistert. Denn es klang nach einer spirituellen Methode, die nicht an der Oberfläche bleibt, sondern Dinge wirklich ganz tief in einem verändern kannů und zwar nicht nur das - die negativen Glaubenssätze können mit ThetaHealing® sogar durch positive ersetzt werden! Denn was nützt es einem, wenn etwas bloß "gelöst" ist, aber man nie erfahren durfte, wie sich eine positive Alternative dazu anfühlt? Es wirklich fühlt und es nicht darum geht, sich monoton Affirmationen vorzusprechen, an die man eh nicht glaubt? Mir leuchtete es auch sofort ein, dass man durch ThetaHealing® auch körperliche Belange verändern kann, denn Körper und Geist sind so stark miteinander verbunden, dass das eine das andere stets mitbedingt. Trotz meiner Begeisterung fühlte ich noch nicht, dass ich selbst etwas tun musste, obwohl mich die Art und Weise gleich überzeugte. Ein paar Wochen später traf ich dann jedoch während eines Shootings auf ein Model, das sich selbst ebenfalls zum ThetaHealer hatte ausbilden lassen und wir konnten uns ganz intensiv über das Thema austauschen. Ihr Schaffensdrang durch das ThetaHealing® war extrem positiv und inspirierend. So langsam konnte das alles kein Zufall mehr sein. Und kurze Zeit später war für mich glasklar, dass ich mich auch zum ThetaHealer ausbilden lassen wollte. So zog es mich im Mai 2018 für die Ausbildung ins Saarland, wo ich meine Reise mit dem ThetaHealing® begann. Ende 2018 verknüpfte ich diese kraftvolle Methode mit der psychologischen Astrologie um noch viel intensiver an möglichen Triggerpunkten, der eigenen Berufung, den Stärken sowie eventuell noch gehemmten oder überkompensierten Potenzialen arbeiten zu können beziehungsweise dies alles schneller ausfindig machen zu können.

Was ist ThetaHealing® und wie funktioniert es?
ThetaHealing® ist eine Form der Energieheilung. Durch energetische Heilungsimpulse werden die Selbstheilungskräfte für eine ganzheitliche Heilung angeregt. Dies geschieht auf der Theta-Frequenz der Gehirnwellen, die dem entspannten Zustand während einer Meditation oder kurz vor dem Einschlafen entspricht. Du bist dabei die ganze Zeit über ansprechbar und nicht etwa in einem tranceartigen Zustand. Damit ThetaHealing® funktioniert, musst du selbst an nichts Bestimmtes glauben, nur offen für neue Erfahrungen solltest du sein.
Durch ThetaHealing® können Heilimpulse in den verschiedensten Bereichen gesetzt werden. Ganz gleich ob auf körperlicher oder seelischer Ebene. Die Genesung von Krankheiten kann unterstützt werden, aber auch bei Stress, Ängsten, inneren Konflikten oder Beziehungsproblemen kann es zur persönlichen Weiterentwicklung beitragen. Auch wenn du Verhaltensmuster von dir ändern möchtest oder ungesunde Angewohnheiten. Hier mal ein paar Beispiele: Du hast das Gefühl, dass dich andere - vielleicht sogar dein Partner oder deine Eltern - nicht so behandeln, wie du es dir wünschst? Du traust dich gar nicht mehr, etwas für dich zu tun oder weißt nicht mal mehr, was dir gut täte? Du hast das starke innere Gefühl, dass du aus einer Situation ausbrechen möchtest - einer Beziehung, Freundschaft oder dem Beruf? Dich hält gefühlt aber noch etwas zurück und du traust dich einfach nicht, die Situation zu verändern? Du möchtest dich endlich wieder schön und glücklich fühlen? Das alles wären potentielle Themen, an denen wir durch ThetaHealing® arbeiten könnten.

Für die erste Sitzung sollte man etwa 1-2 Stunden einplanen. Oft reicht eine ThetaHealing-Session schon aus, um das Thema, weswegen du mich aufgesucht hast, positiv zu verändern - manchmal stolpert man dabei aber auch über Themen, die noch viel tiefer sitzen und einen ebenfalls behindern und die man sich dann gesondert noch einmal anschauen sollte.

ThetaHealing® ist nicht an einen Ort gebunden. Wir können uns persönlich bei dir oder mir zu Hause treffen oder auch am Telefon, via Skype & Co uns virtuell austauschen. Es funktioniert alles gleich gut. Nur möglichst ungestört sollten wir beide für die Dauer der ThetaHealing-Sitzung sein.

Melde dich gerne bei mir, wenn du an einer ThetaHealing-Sitzung interessiert bist. Bestenfalls einfach kurz via Whatsapp: 0178-3592094 Gerne darfst du dich für ein kurzes, kostenloses Kennenlerngespräch eintragen lassen. Alternativ darfst du mir auch immer gerne eine WA-Nachricht schreiben (oder mir via Sprachnachricht schicken) und erzählen, worum es bei dir geht, welche Fragen du eventuell noch hast etc

Kosten: 60 Minuten ThetaHealing® inkl. Vor- und Nachgespräch kosten 100€ inkl. 19% MwSt. (Dauer einer Sitzung meist 90 Minuten)

Hinweis: Energieheilung versteht sich nicht als Ersatz für herkömmliche medizinische Behandlungen oder Ärzte, kann aber als eine zusätzliche Option genutzt werden. Es können jedoch keine Heilversprechen gegeben werden.